77 Tage

In den vergangen Wochen, ist vieles passiert. Und der Jungfrau Maria Monat gehört nun endlich der Vergangenheit an. Morgen begebe ich mich auf unsere erste Reise mit Rotary. Wir reisen im Süden von Peru und gehen natürlich auch auf den Machu Picchu, dann wäre diese Sache auch erledigt. Details der Reise folgen.

So also beginne ich einfach:

Vergangenen Monat, hatte ich nun auch meine Tanzaufführung in der Schule. Ich bin mir sicher, ihr werdet Freude haben an den Videos und Bildern, und mich diese nie wieder vergessen lassen. Es war eine sehr interessante Erfahrung, mit wie viel Enthusiasmus die peruanische Jugend Volkstänze lernen wollen, um diese nachher vorführen zu können. Und es war nicht einfach eine Vorstellung, es wurden sogar Zuschauertribünen aufgestellt. Ich habe mir einfach immer wieder überlegt, wie das nun wäre wenn meine Kanti Trachtenfeste organisieren würde. Ich denke nicht dass 3/4 des Abschlussjahrganges teilnehmen würden. Doch das ist gerade das coole in Peru. Die Leute stehen ein für ihr Land, es ist das beste überhaupt. Natürlich kommt auch alles gute von hier.

Mit der Sprache, läuft es ziemlich gut. Ich kann Einfache Unterhaltungen führen und auch schon fremde Leute im Bus belauschen. Die Radiomoderatoren, verstehe ich leider immer noch nicht. Dafür aber die Musik die dort läuft. Hier ein paar Lieder, die jeder hier hört, für ein peruanisches Primavera gefühl in der kalten Schweiz.

La Temperatura von Maluma, Bailando von Enrique Iglesias, 6 AM von J Balvin, Travesura von Nicky Jam

Da ich leider noch nicht so viel Bilder auf den Blog gestellt habe, hole ich das jetzt nach.

 

IMG-20140903-WA0017

Hier ein Bild von einem Schulbus meiner Schule. Es erinnert mich stark an die in den USA. Ist wohl doch nicht alles schlecht von den Staaten:P

IMG-20140924-WA00001175078_10202779922480588_3885611086980788640_n

Zwei Bilder von dem Auftritt an meiner Schule. Wenigstens lenkt das Kostüm von den Schuhen ab. Man muss aber eingestehen, dass die Kostüme gar nicht mal so übel aussehen, wenn sie von Peruanern getragen werden. Auf den Bildern sind unter anderem zwei Austauschschülerinnen, aus Finnland und Belgien. Und auf dem Bild links noch eine Peruanerin. Ich habe leider das Video vom Auftritt noch nicht. Aber ich werde es nach meiner Reise hochladen, oder sicher im Sommer vorführen.

 

IMG-20140927-WA0019

Dies Köstlichkeit, rettet mich oftmals im Schulalltag. Ich kann wohl sagen, es ist meine Lieblingsschokolade, wo in Peru hergestellt wird. (ist von Néstle, was schon nicht?)

IMG-20141003-WA0065IMG-20141003-WA0068

 

Ein Markt, nur paar Minuten entfernt von meiner Schule, und wie das duftet. Einfach genial.

 

IMG-20141006-WA0002

Ja es stimmt, Lima hat Verkehr. Und so sieht es oftmals aus, auf dem Javier Prado. Es gibt eigentlich keinen anderen Weg, sich fortzubewegen, ausser auf den Strassen. Es hat eine Metro, aber diese ist eher in den ärmeren Regionen.

 

 

IMG-20141009-WA0058  1476298_10202779913560365_7421324032143963943_n

In einem kleinen Bus, damit ihr euch diese ein wenig vorstellen könnt, wie es so aussieht.(sind unterschiedliche )

 

20140930_09274120140930_092721

Der Jungfrau Maria Monat kann natürlich nicht, ohne eine zwei stündige Zeremonie vorbei gehen. Auf jeden Fall, wurde die Statue, während wir alle auf dem Pausenplatz warteten, von auserwählten Studenten auf die Bühne getragen. Beinahe wäre ich einer der glücklichen gewesen, doch schlussendlich, trauten sie die Staue lieber einem “richtigen” Christen an, nicht so einem europäischen.

20140929_112225

 

Und zu guter Letzt, ich in meiner Schuluniform. Ich muss anmerken, dass wir vier verschiedene haben. Das ist jene von meinem Jahrgang, weil wir die Abschlussklassen sind, haben wir auch unsere spezielle Uniform. Normalerweise gibt es eine für Sport und eine normale. Man kann eigentlich die Uniform tragen, welche man möchte. Ausser am Montag, da müssen alle in der gleichen kommen, der offiziellen Schuluniform. Doch jene die am Montag Sport haben, tragen dann trotzdem die Sportuniform, also man merke, es ist eigentlich egal.

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>